Unsere StarsDer Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupérys zeitloses Märchen als musikalische Lesung. Mit Clemens von Ramin und Visualisierungen von Thomas W. Kraupe

Der Kleine Prinz

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.”

Genießen Sie eins der schönsten “Märchen für Erwachsene”, feinfühlig vorgetragen von Clemens von Ramin und von stimmungsvoller Musik begleitet. Saint-Exupéry erscheint uns in der Gestalt des Fliegers, dem die Begegnung mit dem kleinen Prinzen das Herz aufschließt. Ein zeitlos gültiges Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. 

Eintritt: 22,- Euro. Dauer ca. 90 Minuten. Empfohlen ab 12 Jahren.

 

Clemens von Ramin - der Vorleser
Clemens von Ramin liest – mit Leidenschaft – Lyrik, Prosa, Hörbücher und Doku­mentationen. Die Menschen hören ihm gebannt zu – in Theatern, bei Festivals oder Veranstaltungen, vor dem Bildschirm. Sein voller, warmer Bariton bringt Texte zum Klingen und nimmt die Phantasie seiner Zuhörer an die Hand. Mit Clemens von Ramin kann man reisen – in nahe und ferne Länder, in die Stille oder die Heiterkeit: Der Klang seiner Stimme führt an andere Ufer. Er genießt diese Arbeit und das Glück, das er anderen schenken kann: „Wenn es gelingt, Menschen in den Bann der Sprache zu ziehen, entsteht eine neue Welt. Ideen füllen sich mit Leben, Literatur wird – und sei es auch nur für den Zauber eines Augenblickes – Wirklichkeit.“

Seit 1998 arbeitet er unermüdlich für dieses Ziel, reist durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Mit Künstlern, Musikern und Dramaturgen entwickelt er Programme, geht in Theater, Schulen, Unternehmen, Konzertsäle.

“Wer vor einem Publikum spricht, liest oder rezitiert, der hat Verantwortung,“ so bekennt er. „Wenn ich Menschen mit einem Text erreichen möchte, muss ich mit ihnen fühlen. Und ebenso verpflichtet bin ich dem Verfasser und sei­ner Botschaft.“ Und so schlägt er die Brücke zwischen Wort und Leben - jedes Mal, wenn Menschen seiner Stimme lauschen.

„Ramin macht Kino im Kopf“ - Die Welt

Die nächsten Termine

Spielplan

24.10. So 19:30 Uhr Verfügbar
21.11. So 19:30 Uhr Verfügbar
12.12. So 19:30 Uhr Verfügbar