Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

Unsere StarsSchlösser, die im Monde liegen

Die Engelsaal-Sternennächte im Planetarium Hamburg

Ein Streifzug durch die Welt der Operette

Es sind die großen Komponisten wie Paul Lincke, Walter Kollo, Friedrich Schröder, Nico Dostal, Paul Abraham oder Eduard Künneke, die die klassische Operette prägten. Titel wie „Viktoria und ihr Husar“, „Wie einst im Mai“, „Die Blume von Hawaii“, „Clivia“, „Hochzeitsnacht im Paradies“ oder „Frau Luna“ mit dem unvergessenen „Das macht die Berliner Luft“ lassen auch heute alle Herzen von Operetten-Fans höher schlagen.

Der Hamburger Engelsaal lädt Sie im Sternentheater ein zu einem Streifzug durch die große Zeit der Operette. Eine vergnügliche Hommage, die das Herz eines jeden Musikliebhabers höher schlagen lässt, im Sternentheater natürlich präsentiert unter nächtlichem Himmel.

Eintritt: 28,- Euro. Dauer ca. 2 Stunden 30 Minuten

Die nächsten Termine

Spielplan

20.01. So11:00 Uhr Verfügbar
24.02. So18:00 Uhr Verfügbar

Reservierung von Rollstuhlplätzen | Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung: +49 (40) 428 86 52 - 10