Unsere StarsRolf Zuckowski – Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück

Rolf Zuckowski – Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück

Rolf Zuckowski, Förderer und Freund des Planetarium Hamburg, liest aus seiner Autobiographie „Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück“. Das Buch des „Brückenbauers zwischen den Generationen“ handelt davon, wie er seine Werte und Ideen in Musik übersetzt hat, aber auch davon, welche Ereignisse ihn zu welchen Songs inspiriert haben.
Außerdem hat er sich Gäste mitgebracht: seine Tochter Anuschka und Hans Niehaus, einer der musikalischen Väter von „Der kleine Tag“, werden mit ihm singen und musizieren.

Eintritt: 25,- Euro

Die nächsten Termine

Spielplan