Unsere StarsHamburg himmlisch

Musik und Sterne live – mit Andrea Benecke und Thomas W. Kraupe

Hamburg himmlisch

Musik und Universum oder Universum und Musik. Das Universum ist ein unaufhörlicher Strom der Entwicklung, dessen Endstation verschlossen und nicht zu erfassen ist. So auch die Musik. Wo beginnt sie und was ist ihr endgültiger Bestimmungsort?

Dieser ständige und unaufhörliche „Strom der Wellen" ist durch die Kompositionen von Mattheson über Brahms, Mendelssohn bis zu Andrea Beneckes klanglichen Darstellungen vom Michel zu den Tanzenden Türmen und der Köhlbrandbrücke über Containerhafen, Fernsehturm, Elbphilharmonie, Reeperbahn und Planetarium bis hin zu „Coronafaces“ und „Diamonds in the Sky“ zu erfühlen und zu erleben. Alles hat irgendwann, irgendwie begonnen, aber hat nie ein Ende.

Das einzigartige Programm der Pianistin und Komponistin Andrea Beneckes schafft eine Verbindung zwischen der Magie der Musik und der des Universums. Hamburger Impressionen vom Michel oder der Elbphilharmonie werden kombiniert mit einer Sternenschau, die der Direktor des Planetariums, Thomas W. Kraupe, live an der Sternenkuppel erklärt. Enjoy the show!

Eintritt: 16,- Euro. Dauer ca. 60 Minuten.