Foto- und Filmworkshop mit Aaron Moser

Foto- und Filmworkshop mit Aaron Moser

Foto- und Filmworkshop mit Aaron MoserDer Blick auf unseren Planeten

Wenn Beruf und Hobby zusammenfallen, gibt es nahezu ideale Voraussetzungen, um außergewöhnliche Erfahrungen weiterzugeben. Für Aaron Moser, der als Fotograf und Kameramann tätig ist, sind ausgedehnte Reisen in viele interessante Gegenden dieser Welt, nicht nur Beruf, sondern auch Leidenschaft, um fotografisch und filmisch von seinem abenteuerlichen Unterwegssein zu berichten. Im Planetarium Hamburg vermittelt er in einem Foto- und Filmworkshop sein kompetentes Wissen und berichtet von seinen erlebnisreichen Erfahrungen,wobei Bilder und Filmszenen von faszinierendem Reiz entstanden sind.

Der fachlich versierte Foto- und Filmworkshop vermittelt einen Überblick zur Kamera- und Objektivtechnik. Kreative Profi-Tipps sind ebenso Thema wie fundierte Ratschläge für die Entstehung innovativer Fotos und Filmsequenzen. Aaron Moser berät in allen anwendungstechnischen Fragen, erklärt die richtige Kamera-Handhabung und berichtet von einer eigenen Bildsprache sowie von den Grundlagen der Landschaftsfotografie. Im anliegenden Stadtpark entstehen zudem gemeinsame Fotos und Filmszenen, die in der Gruppe besprochen und analysiert werden.

 Aaron Moser ist Fotograf und Kameramann. Seine beeindruckenden Reportagen – aus Afrika, Thailand, Island und Schottland – erschienen in renommierten Magazinen und sind seit Jahren im Planetarium als Fotoausstellungen und Multivisionsshows zu sehen (Sehnsuchtsorte / Unterwegs / Safari zum Himmel).

Fotoworkshop: So. 20.09.20 - 11 Uhr und So. 11.10.20 - 11 Uhr

Filmworkshop: So. 04.10.20 - 11 Uhr und So. 18.10.20 - 11 Uhr

Teilnehmer: max. 9 Personen

Ort: Planetarium Hamburg / Seminarraum EG

Karten bekommen Sie im Planetarium Hamburg oder unter www.aaronmoser.de