Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

Unser KosmosCAPCOM GO! Mit Apollo zum Mond 3D

Ein kleiner Schritt, ein großer Sprung

CAPCOM GO! MIT APOLLO ZUM MOND 3D

Gebannt saßen am 16. Juli 1969 Millionen von Menschen vor Fernsehern und Radios und warteten auf den Start der Saturn-V-Rakete. Die Apollo-11-Mission sollte die ersten Astronauten auf den Mond und wieder zurück zur Erde bringen – und es gelang.

Das neue  Planetariumserlebnis versetzt alle Mitreisende zurück in der Zeit und mittels neuester 3D-Technik auch hautnah mitten hinein in das Geschehen vor 50 Jahren. Vom aktuellen Lauf des Mondes am irdischen Nachthimmel zu den ersten Schritten auf dem Mond führt diese preisgekrönte Reise. Für die Besucher scheinen Mond und Apollo-Raumschiff buchstäblich “zum Greifen nah” mitten im Raum zu schweben – und das von jedem Platz im kreisrunden Sternensaal. CAPCOM GO! MIT APOLLO ZUM MOND 3D ist ein einzigartiges Erlebnis - im Planetarium Hamburg. 

Aus Anlass des 50. Jubiläums der Mondlandung präsentiert das Planetarium Hamburg nun regelmäßig diese neue und gerade beim Fulldome Filmfestival in Brünn als “Beste 3D Show” preisgekrönte Produktion des britischen “National Space Centre (NSC)”.

„CapCom“ bezeichnet dabei den „Capsule Communicator“, d.h. die Kontaktperson im Kontrollzentrum der NASA in Houston, die als einzige mit den Astronauten im Raumschiff sprechen darf. Der CapCom ist immer auch selbst ein ausgebildeter Astronaut und erst wenn er die Anweisung gibt, kann der Start oder ein weiteres Manöver erfolgen. Sein „Go!“ markierte am 20.Juli 1969 auch die Erlaubnis für Neil Armstrong und Buzz Aldrin mit der Landefähre „Eagle“ die Landung auf dem Mond zu riskieren.

CAPCOM GO! MIT APOLLO ZUM MOND 3D versetzt uns mitten hinein in diese bislang wohl aufregendste Reise der Menschheitsgeschichte. Der Wettlauf der USA und der ehemaligen Sowjetunion zum Mond wird dabei zum spannenden Erlebnis.

Die erweiterte Fassung des Planetarium Hamburg zeigt dabei nun erstmals den Mond und die Mondlandung räumlich - in 3D! Mit der besonderen stereoskopischen 3D-Technik des Hamburger Sternentheaters sind der Lauf des Mondes durch die Tierkreissternbilder  und die eindrucksvollen Kraterlandschaften unglaublich plastisch erlebbar. Auch die erstaunlichen Ergebnisse der Apollo-Missionen werden dabei ganz anschaulich verständlich. Der “kleine Schritt” für Neil Armstrong, als großer Sprung für die Menschheit - jetzt hautnah und sinnlich für alle erfahrbar!

 


Eintritt inkl. Leihgebühr 3D-Brille: 12,50 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, Dauer ca. 45 Minuten, empfohlen ab 10 Jahren

Die nächsten Termine

Spielplan

19.09. Do 11:00 Uhr Verfügbar
20.09. Fr 15:00 Uhr Verfügbar
21.09. Sa 15:00 Uhr Verfügbar
24.09. Di 15:00 Uhr Verfügbar
27.09. Fr 16:15 Uhr Verfügbar
28.09. Sa 15:00 Uhr Verfügbar
01.10. Di 11:00 Uhr Verfügbar
Weitere Termine...