Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

Thomas W. Kraupe erhält Ehrentitel "Professor"

Seit dem Jahr 2000 leitet Thomas W. Kraupe als Direktor das Planetarium Hamburg und hat es zum erfolgreichsten Sternentheater im deutschsprachigen Raum gemacht. Der Hamburger Senat verleiht ihm nun den Professorentitel. Damit würdigt die Stadt Kraupes Verdienste um das wissenschaftliche und kulturelle Leben der Kulturstadt Hamburg.

Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien: „Thomas W. Kraupe und sein Team des Planetarium Hamburg bringen uns die Welt der Sterne auf faszinierende Art und Weise nahe. Er hat es geschafft, das Planetarium Hamburg zu einem modernen Sternentheater weiterzuentwickeln, das national und international Maßstäbe setzt. Dafür hat er verschiedenste Formate geschaffen, die anschauliche Wissensvermittlung genauso bieten wie innovative, unterhaltsame und künstlerische Reisen in Raum und Zeit. Damit hat er das Hamburger Planetarium zu einem zukunftsorientierten und erfolgreichsten Sternentheater im deutschsprachigen Raum gemacht, das einen festen Platz in der Hamburger Kultur-szene hat und die Besucherinnen und Besucher für den Kosmos begeistert.“

Planetariumsdirektor ausgezeichnet
BildProf. Thomas W. Kraupe. C: Konstantin Odin