Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

Hier finden Sie Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und vielem mehr. 

Bitte beachten Sie: Kommen Sie bitte mindestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ins Planetarium. Nach Vorstellungsbeginn ist aus Sicherheitsgründen kein Einlass mehr möglich! Erworbene Eintrittskarten sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.

Hotline

Sie erreichen unsere Hotline von
Mo. – Fr. 08:00 – 21:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 20:00 Uhr,
So. + Feiertag 10:00 – 20:00 Uhr.

+49 (40) 428 86 52 - 10

Öffnungszeiten

Kassenöffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch - Donnerstag
09:00 Uhr - 21:00 Uhr
Freitag
09:00 Uhr - 22:00 Uhr
Samstag
12:00 Uhr - 22:00 Uhr
Sonn- und Feiertage
10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Aussichtsplattform geschlossen | Die Aussichtsplattform des Planetariums bleibt momentan aufgrund von Sanierungsarbeiten in den denkmalgeschützten Treppenhäusern geschlossen.

Preise und Ermäßigungen

Die Preise des Planetarium Hamburg variieren je nach Art der Veranstaltung im Sternensaal.

Abweichende Preise | Die Preise für „Unsere Stars” (Musikshows, Konzerte und Lesungen) variieren je nach Künstler und beginnen in der Regel bei 13,00 €, Tickets für "Die Sternenfee und der Mondritter" kosten 7,00 €. Umtausch oder Rückgabe der Tickets ist nicht möglich.

Ermäßigungen

Ermäßigungsberechtigt sind alle Schwerbehinderten mit einem GdB von 50%, Schüler, Auszubildende, Studierende, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst (BFD), am Freiwilligen Sozialen Jahr, am Freiwilligen Ökologischen Jahr, freiwillig Wehrdienstleistende sowie Erwerbslose und Empfänger von Leistungen nach dem II. und XII. Sozialgesetzbuch (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Grundsicherung / Sozialhilfe). Bitte zeigen Sie entsprechende Nachweise unaufgefordert beim Einlass vor.
Inhaber der Hamburg-Card erhalten eine Ermäßigung von 1,50 €

Anreise

Bitte planen Sie für Ihre Anreise ausreichend Zeit ein und kommen Sie mindestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ins Planetarium. Nach Vorstellungsbeginn ist im Planetarium Hamburg aus Sicherheitsgründen kein Einlass möglich!

Anreise mit dem PKW

Richtung City Nord zum Stadtpark Winterhude. Parkmöglichkeit im Linnering oder in der Otto-Wels-Straße. Von dort etwa 3-5 Minuten Fußweg zum Planetarium.

Besuchern mit einem blauen Schwerbehindertenausweis oder einem aG-Ausweis ist das Parken beim Lift an der Rückseite des Planetariums erlaubt (Anfahrt über Linnering, bitte an der Schranke klingeln).

Fahrzeuge mit gehbehinderten Fahrgästen dürfen nur zum Ein- und Aussteigenlassen direkt an das Planetarium heranfahren.

Informationen zur Barrierefreiheit

Das Foyer des Planetarium Hamburg ist ebenerdig und rollstuhlgerecht. Den Sternensaal und die Aussichtsplattform erreichen Sie mit dem Fahrstuhl. Als Gehbehinderter oder Rollstuhlfahrer können Sie unsere Behindertenparkplätze direkt hinter dem Planetarium nutzen. Bitte fahren Sie dafür zum Parkplatz Linnering, dann nach links zur Schranke. Dort können Sie die Klingel nutzen, wir öffnen Ihnen.
Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze. Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung unter 040 / 428 86 52-10. Die Begleitung einer behinderten Person mit der Markierung 'B' in ihrem Ausweis zahlt ermäßigten Eintritt. Tickets für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte und Begleitpersonen sind nur per Telefon oder an der Kasse buchbar, nicht im Internet.

Hörgeschädigte

Hörgeschädigte können bei vielen unserer Veranstaltungen den gesprochenen Ton per Induktionsschleife direkt über ihr Hörgerät empfangen, soweit das Gerät dies unterstützt. Sie können auch direkt das Audiosystem nutzen (einseitiger Kopfhörer, erhältlich an der Kasse). Damit erhalten Sie bei vielen Produktionen auch Übersetzungen in andere Sprachen. Das Audiosystem wurde mit der freundlichen Unterstützung unseres Fördervereins angeschafft.

Bei Personen, die an photosensibler Epilepsie leiden, kann es durch schnell wechselnde Licht- und Lasereffekte im Sternensaal zu epileptischen Anfällen oder Bewusstseinsstörungen kommen.


Der in einigen unserer Veranstaltungen eingesetzte künstliche Nebel ist gesundheitlich unbedenklich.

Häufige Fragen

Gutscheine

Gutscheine für das Planetarium Hamburg eignen sich hervorragend als Geschenk. Sie finden sie hier.

Zur Virtual Reality Seite