Sitemap · Newsletter · Kundenbereich · Kontakt · Impressum

Umleitung aufgrund der Baustellenzufahrt

Im Zuge der Bauarbeiten zur Erweiterung des Planetarium Hamburg ist es aus Sicherheitsgründen notwendig, eine vom Besucherverkehr des Stadtparks getrennte Baustellenzufahrt zu gewährleisten. Deswegen wurde jetzt die asphaltierte Zufahrt vom Parkplatz Linnering zum Planetarium gesperrt. Der Zugang zum Stadtpark und auch zum Planetariumsgebäude selbst bleibt über eine Vielzahl weiterer Zugänge zur Grünanlage bestehen. Informationstafeln über die alternativen Wegeführungen finden Sie an den betroffenen Wegen, sowie demnächst beim Informations-Pavillon des Planetarium Hamburg direkt an der Baustelle.

Update vom 17.02.2016
Die aus Sicherheitsgründen notwendigen Einschränkungen der Erreichbarkeit des Stadtparks konnten aufgrund des Fortschrittes der Bauarbeiten am Planetarium Hamburg partiell wieder aufgehoben werden.

Eine besondere Sorgfaltspflicht bei Baumaßnahmen gilt stets der Verkehrssicherung und dem Unfallschutz aller Beteiligten. Aus diesem Grund war es auf dem gesamten asphaltierten Weg zwischen dem Parkplatz Linnering und dem Planetarium Hamburg notwendig geworden, den Fußgänger- und Bau-Fahrzeugverkehr durch feste Absperrungen voneinander zu trennen. Da im Bauverlauf, nach dem Abschluss der meisten Erd- und Abbrucharbeiten, deutlich weniger Gefährdungen durch den Einsatz großer LKW-Züge bestehen, ist es Spaziergängern und Sportlern nun wieder nahezu uneingeschränkt möglich, über die gewohnten Wege in den Stadtpark zu gelangen. Weiterhin wird es jedoch immer noch Baustellenverkehr zwischen Linnering und Planetarium geben.


Klick zum Umleitungsplan