Sitemap · Newsletter · Kundenbereich · Kontakt · Impressum
Home  Schule  Fliegendes Klassenzimmer

Fliegendes Klassenzimmer

Bereits als Kinder haben wir Menschen ein natürliches Interesse an den funkelnden Sternen. Davon kann eine starke Motivation zur Beschäftigung mit der Umwelt und den Naturwissenschaften ausgehen. Im Planetarium Hamburg kann diese Begegnung  mit dem Kosmos jederzeit erfolgen, unabhängig von Tageszeit und Wetter. Mehr noch - das Planetarium Hamburg ist ein "fliegendes Klassenzimmer", welches nicht nur den Blick in die Sterne, sondern auch den Blick auf unseren Planeten, dessen Umweltbedingungen und dessen Stellung im Weltall erlaubt - die ideale Ergänzung zum Schulunterricht.

Wechselnde Perspektiven
in beeindruckenden 360-Grad-Ansichten: Die weltweit einzigartigen Visualisierungsmöglichkeiten des "Kosmos-Simulators" Planetarium gestatten es dabei, auch komplizierte Vorgänge in Natur und Technik anschaulich zu machen und bei Schülern das Interesse und Verständnis für die eigene Umwelt und deren Erforschung zu fördern.

Das "Lernen mit allen Sinnen" hat hier im Planetarium Hamburg ein Zuhause. Wir bieten den Schülern ein ganz besonderes Gemeinschaftserlebnis, das Herz und Verstand gleichermaßen anspricht.

Themenschwerpunkt der Veranstaltungen ist die naturwissenschaftliche
Bildung (Umwelt, Geographie, Physik, Chemie, Mathematik), wobei stets transdisziplinäre Bezüge deutlich hervortreten und diverse Angebote für den Unterricht in anderen Fächern geeignet sind - etwa in Geschichte, Religion und Musikerziehung. Alltägliche Beobachtungen am Himmel und in der Umwelt ebenso wie abstrakte Modellvorstellungen werden in den Veranstaltungen wissenschaftlich fundiert und didaktisch oder künstlerisch aufbereitet allgemeinverständlich erlebbar gemacht.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Newsletter:
"Planetarium macht Schule"

 

Kinder vor dem Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg ist für Schüler immer wieder ein tolles Ereignis.

Das "fliegende Klassenzimmer" Planetarium entführt die Schüler auf Reisen durch Raum und Zeit