Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

Unser Kosmos:Wir sind Sterne

Eine magische Reise in 3D durch Raum und Zeit – empfohlen ab 10 Jahren.

Wunderzirkus des Universums

Willkommen unter einem prächtigen Sternenhimmel abseits der Großstadt. Beim Blick in diese funkelnde Sternenpracht fragen wir uns, was denn die Sterne mit uns zu tun haben: Woraus bestehen die Sterne und woraus bestehen wir? Und wie ist all das entstanden?

Willkommen im magischen Wunderzirkus des Universums! Auf der Suche nach Antworten auf diese vielleicht größten Fragen aller Zeiten schickt uns Zirkusdirektor Bastian Pastewka mit seiner geheimnisvollen Zeitmaschine 13.8 Milliarden Jahre durch Raum und Zeit. Vom Urknall zu explodierenden Sternen und der Geburt der Planeten bis hin zur Entstehung des Lebens führt unsere Reise - auf den Spuren der chemischen Bestandteile des Kosmos. Und Sie werden erkennen: Wir alle sind Sterne!

Dieser international vielfach preisgekrönte Originalproduktion des britischen "National Space Center Creative" Studios gelingt es, die schier unfassbaren Vorgänge in den fernen Tiefen des Alls mit dem Leben auf der Erde zu verbinden und Menschen aller Altersgruppen eine Vorstellung davon zu geben, woher wir kommen und woraus wir bestehen. Dies gelingt nicht nur durch spektakuläre Rundum-Simulationen des frühen Universums mittels Supercomputer, die erstmals in 8K-3D Technik zu sehen sind - sondern gerade auch durch zahlreiche stilisierte und wunderbar humorvolle Darstellungen.

Eintritt: 12,50 Euro, ermäßigt 8,50 Euro. Dauer ca. 45 Minuten. Empfohlen ab 10 Jahren.

Diese Show können Sie via Audioservice auch auf Englisch, Französisch oder Spanisch hören. Live-Parts sind nicht übersetzt.

Besuchen Sie auch WIR SIND STERNE - DIE AUSSTELLUNG auf der Galerie des Planetariumsfoyers.

Die Ausstellung ist die gedankliche Weiterführung von WIR SIND STERNE 3D. Die Fotografen Wolfgang Köhler und Konstantin Odin portraitierten Menschen der Stadt Hamburg jeweils mit einem chemischen Element, das unsere Verbindung zu den Sternen offenlegt. Die Ausstellung kann während der regulären Öffnungszeiten des Planetariums kostenfrei besichtigt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wann finden die nächsten Vorführungen statt?

Spielzeiten

19.12. Di11:15 Uhr Verfügbar
20.12. Mi16:30 Uhr Verfügbar
22.12. Fr12:00 Uhr Verfügbar
22.12. Fr15:15 Uhr Verfügbar
27.12. Mi15:30 Uhr Verfügbar
30.12. Sa15:00 Uhr Verfügbar
02.01. Di12:00 Uhr Verfügbar
Weitere Termine...

Reservierung von Rollstuhlplätzen | Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze. Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung: +49 (40) 428 86 52 - 10