Unsere Welt:Aurora - Im Reich des Polarlichts

Wunderbare Formen und Farben am arktischen Himmel - empfohlen ab 12 Jahren.

Deutschlandpremiere am 25.April 2017

Das Polarlicht ist die wohl wunderbarste Naturerscheinung, die man erleben kann - als Nordlicht („Aurora Borealis“) im hohen Norden, wie auch im tiefen Süden als Südlicht („Aurora Australis“).

Dem koreanischen Astrophotographen Kwon O Chul gelang es nun weltweit zum ersten Mal, diese Leuchterscheinung in ihrer facettenreichen Schönheit aufzunehmen: In Echtzeit und 4K-Auflösung offenbart die ultra-hochempfindliche Kameratechnik die Schönheit und Vielfalt des Polarlichts - ein grandioser Tanz der Formen und Farben im „Rundum-Format“ an der großen Sternenkuppel des Planetariums!

Originalaufnahmen von Bord der Internationalen Raumstation ISS und naturgetreue Computer-Visualisierungen bringen uns Legenden ebenso wie die wissenschaftliche Untersuchung der Polarlichter näher. Dabei blicken wir auch mit unserem Zeiss-Himmelssimulator in den Sternenhimmel über Nordnorwegen und finden den besten Ort und die beste Zeit, um Polarlichter mir eigenen Augen sehen zu können.

Eintritt: 11,- Euro, ermäßigt 7,- Euro. Dauer ca. 45 Minuten. Empfohlen ab 12 Jahren.

Wann finden die nächsten Vorführungen statt?

Spielzeiten

28.06. Mi11:00 Uhr Verfügbar
28.06. Mi16:00 Uhr Verfügbar
29.06. Do13:00 Uhr Verfügbar
05.07. Mi11:00 Uhr Verfügbar
05.07. Mi16:00 Uhr Verfügbar
06.07. Do14:00 Uhr Verfügbar
07.07. Fr11:00 Uhr Verfügbar
Weitere Termine...