Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

Unser KosmosRosettas phantastische Reise zum Kometen

Vortrag von Dipl.-Ing. (FH) Rainer Christiansen, FH Flensburg/Planetarium, in 3D

Im Zeitraffer durch das Sonnensystem

Rosetta heißen die Mission und das Raumschiff, das nach ca. 10jähriger Reise den Kometen Tschurjumov-Gerasimenko, kurz 67P, im August 2014 erreichte. Es folgte eine ausführliche wissenschaftliche Untersuchung dieses Vagabunden im Sonnensystem mit Messgeräten und Kameras. Im November 2014 wurde sogar eine mitgeführte Sonde auf der Oberfläche des Kometen gelandet.

Der Vortrag nutzt die außerordentlichen Echtzeitfähigkeiten des Systems Digistar 6 im Planetarium Hamburg, um die Zuschauer mit auf die Reise zum Kometen zu nehmen. Im Zeitraffer durchfliegen wir das Sonnensystem, um nach mehreren Vorbeiflügen an Erde und Mars endlich am Kometen anzukommen. Wir erleben die komplizierten Orbits um den eisigen 67P scheinbar hautnah und begleiten dann den Lander Philae auf seinem Abstieg zur Kometenoberfläche. Das große Finale wird dann die gezielte Crashlandung von Rosetta auf 67P im September 2016 sein.

Fr. 13.10., 19:30 Uhr
Eintritt: 12,50 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, Dauer ca. 90 Minuten

Wann finden die nächsten Vorführungen statt?

Spielzeiten

13.10. Fr19:00 Uhr Verfügbar

Reservierung von Rollstuhlplätzen | Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze. Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung: +49 (40) 428 86 52 - 10