Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

Unser KosmosTycho Brahe, Johannes Kepler und das dritte Planetengesetz

Ein Vortrag von Dr. Peter Habison, Europäische Südsternwarte ESO

Planetenbewegungen unterliegen Gesetzmäßigkeiten

Vor 400 Jahren entdeckte Johannes Kepler sein heute nach ihm benanntes 3. Gesetz der Planetenbewegung. Es war am 15. Mai 1618, als er zum ersten mal die korrekte Relation zwischen den Umlaufzeiten und großen Halbachsen der Planeten notierte.

All dies ereignete sich in Linz, der Hauptstadt Oberösterreichs, wo Kepler seit 1612 mit seiner Familie lebte. Die Vorarbeit dazu leistete Kepler bereits in Prag, zuerst als Mitarbeiter Tycho Brahes, wenig später als dessen Nachfolger und Kaiserlicher Mathematiker unter Rudolph II. Der Vortrag berichtet über Keplers Zeit in Prag und Linz, über den schwierigen Weg zu seinem dritten Gesetz und eine Neuentdeckung im Jahre 2017.

Eintritt: 11,- Euro, ermäßigt 7,- Euro. Dauer ca. 90 Minuten

Die nächsten Termine

Spielplan

27.04. Fr19:30 Uhr Verfügbar

Reservierung von Rollstuhlplätzen | Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung: +49 (40) 428 86 52 - 10