Reservierung von Rollstuhlplätzen

+49 (40) 428 86 52 - 10

Unser KosmosDie Harmonie des Universums

Ein Vortrag von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann, Direktor der Archenhold-Sternwarte und des Zeiss-Großplanetariums i.R., Mitglied des Vorstandes der Berliner Urania

Nützliche Hirngespinste

Der Wohlklang einer musikalischen Harmonie beruht auf einfachen Zahlenverhältnissen der Längen schwingender Saiten. Steckt hinter dieser Harmonie zugleich auch der Bauplan des Universums?

Seit der Antike sind viele Gelehrte davon überzeugt und haben den Harmoniegedanken immer wieder als Leitidee bei ihren Forschungen benutzt. Das gesamte antike astronomische Weltsystem beruht darauf, aber auch Kepler hat seine berühmten Gesetze nur entdecken können, weil er zutiefst von der harmonischen Konstruktion des Universums überzeugt war. In der modernen Physik hat der Symmetriegedanke den alten Harmoniebegriff weitgehend abgelöst. Doch verbirgt sich dahinter tatsächlich die Struktur der Welt oder handelt es sich lediglich um „nützliche Hirngespinste“ zu ihrer Beschreibung? Prof. Herrmann berichtet anhand von spannenden Beispielen, die von der Antike bis in die Zukunft reichen, über die Rolle von Leitideen in der Forschung.

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie Gelegenheit, das neue Buch „Die Harmonie des Universums“ zu erwerben und sich vom Autor signieren zu lassen.

Eintritt: 11,- Euro, ermäßigt 7,- Euro. Dauer ca. 90 Minuten.

Wann finden die nächsten Vorführungen statt?

Spielzeiten

20.04. Fr19:30 Uhr Verfügbar

Reservierung von Rollstuhlplätzen | Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung: +49 (40) 428 86 52 - 10