Reservierung von Rollstuhlplätzen

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze.
Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung:

+49 (40) 428 86 52 - 10

  • Programmzeitung für Januar und Februar 2018

Unsere Programmzeitung - Das Sternentheater #06

Mitte Februar 2018 ist ein Jahr seit der Wiedereröffnung unseres erweiterten Hauses vergangen. Mehr als 350.000 Besucher haben seitdem Veranstaltungen im Sternensaal besucht - ein großer Erfolg, über den wir uns sehr freuen und für den wir dankbar sind. Damit ist das Planetarium Hamburg weiterhin mit Abstand das bestbesuchte Planetarium im deutschsprachigen Raum. Das ist für das Planetariumsteam und die Freie und Hansestadt Hamburg Ansporn und Verpflichtung.

Zwei Klassiker finden sich wieder auf unserem Spielplan
BildZwei Klassiker finden sich wieder auf unserem Spielplan

Und das Himmelsjahr 2018 setzt bereits jetzt seine Zeichen: Ein spektakulärer Lauf der Planeten und der Flug des Astronauten Alexander Gerst als Kommandant der ISS zählen dabei zu den Highlights. Umrahmt von Venus und Jupiter wird Mars im Sommer unserer Erde sehr nahe kommen. Aus diesem Anlass werden wir Ihnen ab Juni in einer Weltpremiere in unserem unserem Sternentheater ganz authentisch den Flug zum Planeten Mars erlebbar machen. Und bereits im April werden wir mit der 3D-Weltpremiere von EXPLORE die Erforschung der Planetenbewegung – von den Babyloniern über Johannes Kepler bis zum Weltraumflug – für Sie ganz anschaulich und begreifbar machen.

Bereits in dieser Ausgabe unserer Programmzeitung finden Sie vielfältige Begegnungen mit Planeten, Sternen und Stars. Dabei spielen diesmal die wohl schönsten Sternbilder eine wesentliche Rolle, die wir jetzt am Winterhimmel zu Jahresbeginn mit freiem Auge sehen können. Daher haben wir zwei „Klassiker“ wieder auf unseren Spielplan gebracht, die nun mit der neuen Technik in neuem Glanz erstrahlen: STERNBILDER UND LEGENDEN DER WINTERNACHT und DER STERNENSCHATZ VON ATLANTIS. In diesen Sternenreisen erleben wir die funkelnde Schönheit des Nachthimmels und gehen den Mythen und Geschichten nach, die sich um die Ursprünge der Sternbilder ranken und unsere Kulturgeschichte prägten – das ist wirklich sehenswert. Ein himmlisches Jahr 2018 bei uns im Planetarium Hamburg!

Klare Sicht wünscht Ihnen
Ihr 

Ihr Thomas W. Kraupe
Planetariumsdirektor

Downloads